Wie lange dauert abnehmen?

Wie du heute mit einem gesunden Biorhythmus den Grundstein für eine hohe Lebensqualität im Alter legst. 

In den nächsten drei Episoden hörst du ein Interview, das ich mit Dr. Peter Spork geführt habe.

Peter Spork ist einer der führenden deutschen Wissenschaftsautoren und Bestsellerautor. Ich bewundere ihn seit Jahren, habe fast all seine Bücher gelesen. Und war mächtig aufgeregt, als er meine Einladung in meine Podcast-Show angenommen hat. Ich habe ihn gefragt, wie wir es schaffen können, heute den Grundstein für eine hohe Lebensqualität im Alter zu legen.

Vor diesem Interview war ich richtig aufgeregt. Dr. Peter Spork (Facebook: SporkPeter | Twitter: @sporkpeter) ist so was wie ein Star für mich. Ich bewundere ihn für sein Wissen und wie er es in die Welt trägt.

Aufmerksam wurde ich auf ihn während meiner Ausbildung zum Coach der kPNI (klinische Psycho-Neuro-Immunologie). Meine Dozenten sprachen über Epigenetik, Chronobiologie und über die Schlafforschung – und empfahlen die Bücher von Peter Spork.

Ich fing also vor ungefähr 6 Jahren an, mir die Bücher von Peter Spork einzuverleiben. Und das meine ich so, wie ich es sage. Sie sind nämlich so spannend und gut verständlich geschrieben, dass ich sie meist in einem Rutsch durchgelesen habe. 

Die Vita von Peter Spork, hier in der Kurzform, kann sich auch sehen lassen!

Peter Spork gilt laut Deutschlandfunk als „einer der führenden deutschen Wissenschaftsautoren“ und als „der Mann, der die Epigenetik populär machte“. Er hat Biologie, Anthropologie und Psychologie studiert und promovierte im Bereich der Neurobiologie/Biokybernetik. Biokybernetik ist die Wissenschaft, die sich mit den Regelungs- und Steuerungsabläufen in biologischen Systemen befasst.

Seit 1991 arbeitet er als freiberuflicher Wissenschaftsjournalist und tritt als Vortragsredner in TV und Radio auf. Er schrieb mehrere in zehn Sprachen übersetzte Sachbücher.

Sein aktuelles Buch Die Vermessung des Lebens ist das erste allgemeinverständliche deutschsprachige Sachbuch zur Systembiologie. Die Systembiologie, die ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm hatte, wird auch Thema im Interview sein. Ein superspannendes, sehr zukunftsträchtiges Gebiet.

Was ist gesund, schmeckt, macht satt UND hilft beim Abnehmen? 

Hol dir meinen kostenlosen Einkaufsguide und finde es heraus! 

In den Jahren 2009 und 2017 erschienen Peter Sporks Spiegel-Bestseller zur Epigenetik und einem neuen Verständnis von Gesundheit als Generationen überschreitenden Anpassungsprozess, Der zweite Code und Gesundheit ist kein Zufall.

In seinen Arbeiten zur Chronobiologie und Schlafforschung – etwa im Buch Wake up! – plädiert Spork für eine ausgeschlafenere Gesellschaft und fahndet nach den biologischen Ursachen des Schlafs. Seit 2010 ist er Autor und Herausgeber des „Newsletter Epigenetik“, seit 2018 des RiffReporter-Magazins Erbe&Umwelt. 

Ich möchte in dieser Podcast-Show immer mal wieder mit Experten über den Tellerrand hinausschauen. Dir da draußen in leicht verständlicher Sprache einen Einblick in die Zauberhaftigkeit, in die Wunderwelt deines Körpers geben. Sei dir gewiss, dass dein Körper ein Wunder ist, auch wenn du ihn vielleicht wegen ein paar oder auch mehr Kilos gerade nicht besonders magst.

Umso mehr möchte ich dich motivieren, das zu erkennen und ihm all das zu geben, was er braucht. Zunächst um gesund zu werden oder deine Gesundheit auf ein ganz neues Level zu stellen. Was ich dir versprechen kann: Die Pfunde purzeln dann von ganz allein. Also lass uns eintauchen in die wunderbare Welt deines Körpers und wie Peter Spork sie erklärt und beschreibt.

 

 In diesem 1. Teil erfährst du u. a.

 

  • Wie wichtig Ernährung wirklich ist, wenn du gesund alt werden willst?
  • Warum längere Störungen im Biorhythmus das Risiko für alle chronischen Krankheiten erhöhen.  
  • Wie es passieren kann, dass Organe gegeneinander arbeiten. 
  • Welche Hauptrolle die Netzhaut deiner Augen bei all dem spielt. 
  • Wie es kommt, dass wir kleine Uhren in unseren Zellen haben. 
  • Wie Jetlag entsteht, weil das Gehirn eher in New York ankommt, als die Leber.
  • Warum es reicht, kleine Dinge zu verändern und in den Alltag einzubauen.

 

Möchtest du mehr über Peter Spork und seine Bücher erfahren?

 

  • HIER geht’s zu Website von Peter Spork.
  • HIER findest du Peter Sporks Magazin bei den Riffreportern.
  • HIER seinen Blog Newsletter Epigenetik
  • HIER findest du sein brandaktuelles Buch: Die Vermessung des Leben: Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen – und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen.

 

Foto: THOMAS DUFFLÉ