Wie lange dauert abnehmen?

Fit, schlank, gesund? Interview mit einer echten Biohackerin: Isabel Brandau! (2)

 

Wie du an den biologischen Stellschrauben deines wunderbaren Körpers drehst!

 

Es geht superspannend weiter mit dem 2. Teil des Interviews mit einer echten Biohackerin. Isabel teilt weitere Tipps und Tricks, wie du deinen Stresspegel ganz leicht senken kannst und mit mehr Energie und Leichtigkeit durch deinen trubeligen Alltag kommst.

Im letzten Teil haben geklärt, was Biohacking überhaupt ist. Wir haben uns darauf geeinigt, dass du durch das Biohacking bewusst Dinge tust, die dein Wohlbefinden verbessern. Die Betonung liegt auf dem Wörtchen „bewusst“.

Ich mache bewusst eine Viertelstunde Yoga nach dem Aufstehen, weil ich weiß, dass damit mein Tag viel entspannter wird. Ich mache bewusst Sitzpausen, weil ich weiß, dass ich so viel frischer durch den Tag kommen. Ich mache bewusst einen Powernap von 5-10 Minuten, weil ich weiß, dass es mir guttut. Ich kümmere mich bewusst um meine Mahlzeit, weil ich weiß, dass Nahrung die Basis von allem ist. 

In dieser Episode gehts wieder um alte Freunde unseres Organismus. Um Dinge, die uns seit Millionen von Jahren guttun. An die wir uns nur mal wieder erinnern müssen. Um sie uns dann so regelmäßig wie möglich zurückzuholen.

Es geht in meinem Coaching und auch beim Thema Biohacking um ein paar Schritte back to the roots im 21. Jahrhundert. Um Dinge, die so leicht und völlig kostenfrei zu haben sind. Die so naheliegend sind, dass wir sie vergessen.

Am Ende des Tages ist es die Natur, die uns ausnehmend guttut. Weil wir ja so lange in ihr und mit ihr gelebt haben. Es ist noch gar nicht so lange her, dass es weder Häuser, Schuhe oder Heizungen gab. 

Und hier können wir jetzt wunderbar an die letzte Folge anknüpfen! Wir haben zuletzt über Kälteanwendungen wie ein Eisbad oder eine kalte Dusche gesprochen. Meine letzte Frage an Isabel war: Ist es richtig, dass ein Kälteimpuls am Morgen dabei hilft, unsere Hormone in ihren Rhythmus zu bringen. Viel Spaß mit diesem spannenden 2. Teil.

Was ist gesund, schmeckt, macht satt UND hilft beim Abnehmen? 

Hol dir meinen kostenlosen Einkaufsguide und finde es heraus! 

 

In diesem 2. Teil erfährst du u. a.

 

  • Wie du dich schon morgens gegen Alltagsstress wappnen kannst.
  • Was braunes und weißes Fettgewebe ist.
  • Warum eine Kälteanwendung beim Abnehmen helfen kann.
  • Wie du mit einem einfachen Trick deinen Stresspegel ausgleichst.
  • Welche Erfahrungen Isabel mit dem Waldbaden gemacht hat. 

 

Möchtest du mehr über Isabel Brandau erfahren?

 

Hier geht’s zu ihrem sehr empfehlenswerten Podcast: Lebenskunst in der zweiten Lebenshälfte
Hier findest du sie auf Instagram: zu Instagram
Hier auf ihrem Telegramkanal: zu Telegram

Hier gehts zur Buchempfehlung „Die Heilkraft der Kälte“ von Dr. Joseqhine Worseck
Hier zum Buch von Anja Leitz „Better Body Better Brain.