Aktualisiert am

Sie schleichen sich still und heimlich von hinten an. Irgendwann hast du deinen ersten nächtlichen Schweißausbruch. Du hast einen unerklärlichen Haarausfall. Und dieser Bauchspeck wird immer hartnäckiger. 

Im 1. Teil dieser „Abnehmen trotz Wechseljahre“ Reihe steigen wir erstmal ganz relaxed in das Thema ein.

Und schauen uns an, warum wir überhaupt zunehmen, ohne das wir auch nur einen Fitzel mehr essen! Welche dunklen Mächte treiben da ihr Unwesen? 

Foto: unsplash.com 

Warum nehmen wir in den Wechseljahren überhaupt zu?  3 wichtige Erkenntnisse:

Du erfährst

  • wann die ganze Chose schon losgehen kann (viel früher als wir alle denken)
  • dass sogar der hartnäckige Bauchspeck einen Grund hat

     

Shownotes

Hier gehts zum Blog Beitrag [Komplett-Guide] Abnehmen in den Wechseljahre: 5 Stoffwechsel-Booster, die du sicher noch nicht auf dem Schirm hast.